Baustelle der Neubau der Städtischen Kliniken Höchst besichtigen

Im einen kühlen Tag besichtigt Herr Dipl.-Ing Peter Kuhn die Baustelle des Neubau der Städtischen
Kliniken Höchsts mit Begleitung von Dipl. Ing. Karsten Valentin – technischer Geschäftsführer des
Klinikums Frankfurt Höchst und der ZEG mbH. Im Frühsommer 2019 soll die Klinik in das neue
Gebäude umziehen. Und dem steht bisher nichts im We

     

erhalten folgenden Daten und Fakten:
• Klinik der Maximalversorgung
• rund 78.900 m2 Bruttogesamtfläche
• rund 34.500 m2 Nutzfläche
• 23,7 m Gebäudehöhe
• 8 Geschosse
• Hubschrauberlandeplatz
• 664 Betten davon 61 ITS/Überwachung
• 40 Tagesklinische Plätze
• 10 Operationssäle
• 1 Hybrid-OP
• 20 Aufzüge im neuen Klinikum
• Geplante Bauzeit: 3 Jahre
• Pilotprojekt “Passivhaus” für Krankenhausbau
BAM Deutschland erhält BuildingSMART International Award 2017 in der
Kategorie “Construction Using Open Technology”am 2.November 2017. Der
Award geht an das Team des Klinikums Frankfurt Höchst, Europas erster
Passivhausklinik.